Kategorie: Herren | Veröffentlicht: 24.04.2017 | von Kilian Emmerig

Spielbericht SV Bruck vs. SpVgg Höhenkirchen II 23.04.2017

Was Brucks erste Garnitur gegen die Gäste aus Höhenkirchen ablieferte, konnte man bestenfalls Fußball auf Sparflamme bezeichnen. Zwar legte Johannes Holzbauer gleich zu Beginn per Kopf die Führung vor (5. Minute), aber die Kampfbereitschaft lag deutlich unter anderen Spielen der Rückrunde. Zwanzig Minuten später erhöhte Rafail Thymnioulas auf 2:0 und zeigte die Richtung des Spiels auf, da die Gäste nicht wirklich gefährlich wurden.

Brucks Trainer Thomas Schwarzbauer war mit der gezeigten Leistung unzufrieden und versuchte in der Pause seine Elf nochmal aufzurütteln. Das gelang allerdings eher mäßig, das Spiel wurde immer weiter zu einer unansehnlichen Kickerei. Wenigstens tat sich der SVB bei den Toren einfacher, Holzbauer überspielte nach einem Abschlag den SpVgg-Keeper zum 3:0 (81.) und Antonios Bellos machte zwei Minuten vor Schluss den Deckel drauf zum 4:0 Endstand.

Zur Mannschaftsseite


Die Seite sv-bruck.de wurde gestaltet und programmiert von bYemma.