Kategorie: Herren | Veröffentlicht: 05.11.2018 | von Kilian Emmerig

Spielbericht SV Bruck vs. Steinhöring II 04.11.2018

Im drittletzten Vorrundenmatch zeigte sich der SV Bruck nicht kaltschnäutzig genug. Obwohl das Spiel 90 Minuten lang in Richtung Steinhöringer Tor lief, belohnte sich der Gastgeber nicht für den Aufwand. Eine der auf­fäl­ligeren Möglichkeiten hatte Lukas Schmid, als er nach einer Flanke nur an das Lattenkreuz köpfte. Zur Pause hätte der SVB schon deutlich in Führung sein müssen. Und welche Geschichten der Fußball schreibt, sah man wieder, als die Gäste plötzlich auch noch in Führung gingen. Brucks Keeper Sebastian Berger segelte unter einem Eckball hindurch, Lukas Schmid konnte nicht mehr ausweichen und köpfte den Ball ins eigene Tor. Bruck probierte es weiterhin, aber die reichlichen Chancen wollten nicht ins Eckige. Der Ausgleich durch Bernhard Huber in der 88. Minute kam dann leider zu spät und so bliebt es bei der für die Hausherren nicht zufriedenstellenden Punkteteilung.

Zur Mannschaftsseite


Die Seite sv-bruck.de wurde gestaltet und programmiert von bYemma.