Kategorie: Herren2 | Veröffentlicht: 02.09.2019 | von Kilian Emmerig

Spielbericht SV Bruck II vs. TSV Ebersberg III 01.09.2019

Ziemlich spärlich war die Leistung der Brucker Reserve im ersten Durchgang gegen die dritte Garnitur der Kreisstädter. Eigentlich top aufgestellt, ließ man sich vom Gästeteam eher vorführen. Der Pausenstand von 0:4 und vor allem der fehlende Kampfgeist war nicht nach dem Geschmack von Trainerteam Stefan Holzbauer und Rico Körner. Sie redeten ihren Jungs gehörig ins Gewissen, da die zweiten 45 Minuten nicht zum Schützenfest auf Brucker Kosten ausarten sollten. Ein Fest wurde es schon, allerdings anders als gedacht. Die Ebersberger hatten das Spiel wohl schon als abgehakt eingeordnet, wurden aber eines besseren belehrt. Lukas Schmidt (59.), Dwayne Kellner (71.) und zweimal Bernhard Dengl (81. und 90.) schossen eine verwandelte Brucker Elf zum Ausgleich, während Ludwig Grabmaier hinten seinen Kasten komplett sauber hielt.

Zur Mannschaftsseite


Die Seite sv-bruck.de wurde gestaltet und programmiert von bYemma.