Kategorie: Herren2 | Veröffentlicht: 20.03.2017 | von Hans Hilger

Spielbericht SV Bruck II vs. TSV Haar II 19.03.2017

Die zweite Brucker Mannschaft kam auf Kunstrasen nach ausgeglichener 1. Halbzeit immer besser zurecht und hatte bereits nach dem Wiederanpfiff zwei hochkarätige Chancen durch Pano Thymnioulas. Der SVB konnte immer mehr Druck auf das Haarer Tor entwickeln und so war der verdiente Führungstreffer durch einen abgefälschten Schuß von Lukas Hölscher in der 57 Minute fast zu erwarten. Der SV Bruck spielte weiter mutig nach vorne und brachte die Haarer Defensive in Schwierigkeiten. Nach guter Vorarbeit von Ludwig Grabmaier über die rechte Seite folgte in der 70 min. das 2:0 durch ein schönes Tor von Josef Würz, der den Ball mit links aus 12m eiskalt versenkte. In der Schlußphase versuchte der TSV etwas mehr Druck aufzubauen, scheiterte aber meist an der starken Abwehrreihe um Keeper Specht und Libero Markus Sedlmaier.

Leider kassierte Stefan Plattner noch einen völlig überzogene rote Karte. Nach einer groben Tätlichkeit eines Gegenspielers landete er hart am Metallpfosten der Trainerbank. Er beschimpfte kurz den Gegenspieler, dabei sah dieser Gelb? und Stefan Rot?

Alles in allem, nach dem guten Spiel der Vorwoche, eine tolle Leistung aller 14 Mann, welche uns 2 Tabellenplätze höher rutschen lässt.

 

Zur Mannschaftsseite


Die Seite sv-bruck.de wurde gestaltet und programmiert von bYemma.