Kategorie: Herren2 | Veröffentlicht: 16.10.2017 | von Hans Hilger

Spielbericht SV Bruck II vs. FC Ebersberg II 15.10.2017

Eigentlich war die Brucker Reserve für einen Sieg in die Kreisstadt gekommen, doch am Ende war man aus Brucker Sicht mit der Punkteteilung besser bedient als die Gastgeber. Die erste halbe Stunde war das Spiel noch sehr ausgeglichen, mit nur wenig Druck auf die Tore von beiden Seiten. Beide Defensivreihen egalisierten die meisten Bemühungen und ließen höchsten Halbchancen zu. Je länger allerdings die Begegnung dauerte, desto besser kam die zweite Garnitur des Clubs ins Spiel, ohne daraus allerdings etwas Zählbares zu machen. Das lag ebenso an der erfahrenen Brucker Defensive um Kapitän Jochen Specht, Tobias Dengl und Sepp Stürzer, die gemeinsam dazu beitrugen alle Versuche der Ebersberger zu verhindern, wie auch an den schwindenden Kräften auf beiden Seiten im letzten Drittel des Spiels. So trennte man sich mit einem torlosen 0:0.

Zur Mannschaftsseite


Die Seite sv-bruck.de wurde gestaltet und programmiert von bYemma.